AlleDrei

Perücken: die schnellste Verwandlung aller Zeiten!

ICH und ICH = WIR: Ein anderer Mensch in 5 Sekunden

In meinem neuen Thriller „ICH und ICH = WIR“ geht es um die Auftragskillerin Karla, die an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet und sich drei Alter-Egos erschaffen hat – jedoch ohne dass sie oder die Leser davon wissen. Eine Auflösung, die alle bitte ganz schnell wieder vergessen mögen, denn das Buch erscheint ja erst im kommenden Jahr.

Als Vorbereitung wollte ich daher in die Rolle einer dieser imaginären Mädels schlüpfen, um zu sehen, wie sich das anfühlt. Und – Zufälle gibt es ja bekanntlich keine – zur gleichen Zeit kam der englische Online-Shop WIGgIT (http://www.wiggit.co.uk ) auf mich zu und fragte, ob ich nicht eine Review für sie in Form eines Videos machen wollte. Und so wurde ich zu Agnetha, einer ausgebufften Hackerin, die mit allen Wassern gewaschen ist und nicht nur sieben Todsünden kennt! Normalerweise bin ich ja der blasse blonde Typ und trage niemals „Knallfarben“:

DSC_6230farbe

Und auch wenn ich es als ehemalige Privatdetektivin gewohnt bin Perücken zu tragen, aber hier musste ich noch einen Schritt weitergehen, um die perfekte Illusion zu erschaffen, sprich braune Kontaktlinsen und jede Menge „Bayer-Leverkusen“ im Gesicht. Der Unterschied war dann jedoch in der Tat sehr frappant:

Agnetha

Mein Tipp für „Leih-Haare“: Es muss nicht immer eine teure Echthaar-Perücke sein, denn die Kunsthaarfasern sehen heutzutage täuschend echt aus. Außerdem kann man sie schnell waschen und anschließend einfach wieder in Form schütteln.

Und hier nun das Video zu „DOVE“ aus der Bobbi Boss Collection:

https://www.youtube.com/watch?v=iWNhxzczFYo

_____________________________________________________

ME, MYSELF and I: Another person in 5 seconds

My new thriller „ME, MYSELF and I“ is about the contract killer Karla, suffering from a multiple personality disorder who has created three Alter Egos – but neither she nor the readers know about it. But please forget about this solving because the book is published first next year.

In preparation I wanted to take on the role of one of these ’imaginary girls’ to see how it feels to become a completely different person. At the same time I met Sarah from the English Online-Store WIGgIT (http://www.wiggit.co.uk ) who asked me to do a wig review for her. And so I became Agnetha, a savvy hacker who not only knows the usual seven deadly sins but even some more! Usually I’m more the pale blonde kind of girl never wearing bright colors.

And even though I’m used to wear wigs as a former private investigator, but here I had to go one step further to create the perfect illusion: brown contact lenses and tons of makeup. The difference was very striking indeed.

My wig-advice: It has not to be an expensive human hair wig, because nowadays the synthetic fibers look so real. You can wash them quickly and then just shake them back into shape.

Here you can see my video about „DOVE“ from the Bobbi Boss collection:

https://www.youtube.com/watch?v=iWNhxzczFYo

Alle-Drei-groß

 

Categories: Videos

1 comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *