Beitragsbild

Laiyra Cristó: Schlanker, schöner – und gesünder!

Als Laiyra Cristó mir eine Freundschaftsanfrage auf FB schickte, konnte ich zwei Dinge noch nicht ahnen: sie ist die Tochter einer sehr lieben Freundin von mir (Christiane Rühmann, die ich als Moderatorin der ‚Mülheimer Lesebühne’ kennen- und schätzengelernt habe) und vertritt ein Gesundheitskonzept, das es in sich hat.

H.B.: Laiyra, hallo und herzlich willkommen. Erzähl uns doch ein bisschen darüber, wie Dein Konzept aussieht.

L.C.: Hallo Valeska, ich habe mich selbstständig gemacht im Bereich Gesundheit und Prävention. Da ich im Fitnessbereich tätig bin, haben wir Shakes, die eine gesunde Mahlzeit ersetzen. Ohne Chemie oder dieses ganze Zeug. Wir haben Riegel, Suppen und für Kinder auch ein paar tolle Sachen …

In unserem Unternehmen haben wir viele Studien die belegen, was dieser 4-Monats-Kur ausmacht. Anbieten können wir auch noch unser bestes Produkt, das ich auch selbst immer benutze, es heißt „Obst-Gemüse-Beeren“. Das sind Pastillen, die einem einfach den täglichen Bedarf an den wichtigen Nährstoffen bieten. Aber darum geht es bei mir ja nicht hauptsächlich, denn ich biete den Menschen eine komplette Lebensveränderung an. Ich erstelle Pläne, schicke ihnen Rezepte und begleite sie 4 Monate lang komplett kostenlos.

Unsere Kunden – wir nennen sie Challenger – kaufen eines dieser Produkte (nicht von uns, sondern von der Company) und ich stehe Ihnen dann 4 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Ich stelle ihnen dann Einkaufslisten, Rezepte und Trainingspläne zusammen – und mich als Coach zur Verfügung. Das Ganze läuft über diese 4 Monate durchgehend. Ich lasse mir gerne von meinen Challengern Bilder oder Videos schicken, z.B. von ihrem Essen, vom Training aber auch oder von der Waage damit ich sehen kann, ob alles auch gut umgesetzt wird. Bei Fragen haben alle meine Nummer und sie können mich jederzeit anrufen oder mir einfach eine Nachricht schreiben.

 

Schlank

 Rank, schlank, sexy: mein Ziel bis September!

 

H.B.: Klingt nach einem 24/7 Job, aber Deine Methode verbessert nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Optik wird entscheidend verschönert. Vielleicht kannst Du dies einmal anhand von Beispielen deutlich machen.

L.C.: Wir arbeiten mit Produkten, die die meisten Menschen im Alltag zwar kennen, aber nicht so nutzen wie gedacht. Die Leute ernähren sich viel zu oberflächlich. Der berühmte „Apfel am Tag“ oder ein Stückchen Gemüse zum Mittagessen decken den Bedarf des Körpers einfach nicht ab. Obst und Gemüse aus dem Supermarkt können das, was wir bieten, einfach gewährleisten. Obst z.B. hat die ganzen Nährstoffe erst im letzten Reifungsprozess. Das heißt, sie müssten von selbst vom Baum fallen. Wer will aber schon matschige Früchte? Niemand! Unsere Produkte indes sind aber genau so aufgebaut.

Ich kann dir mal ein super Beispiel nennen: Eine Krebspatientin hatte durch die ganzen Chemos sehr wenig Lebensfreude und konnte körperlich einfach nicht mehr so wie sie wollte. Sie hatte tagsüber durch ihren Beruf, in den sie wieder eingestiegen ist, wenig bis zu gar keine Zeit, um sich um die Ernährung zu kümmern. Unsere Produkte hat sie beim Arzt angesprochen und er hat gesagt sie soll es versuchen. Ich kann sagen, dass sie nach vier Monaten sämtliche Medikamente abgesetzt hat und nur durch unsere Produkte stärker und lebensfroher geworden ist. Sie sagt bis heute, dass ihr unser Programm, also nicht nur die Produkte alleine, zu einem besseren Leben verholfen hat.

Bei all unseren ‚Challengern’ kann ich sagen, dass sich Haut, Haare und Gesundheit generell ändern, auch fürs Auge.

 

Maschine

Ohne Fleiß kein Preis (vielleicht kann ich es ja ab und an durch ein wenig Yoga-Gymnastik ersetzen, aber pssst!)

 

H.B.: Angenommen ich komme mit folgender Bitte zu Dir: Bis zu meiner Lesungsreise Anfang September möchte ich noch 5 Kilo abnehmen und insgesamt „etwas strahlender“ aussehen, was würdest Du mir raten?

L.C.: Ich habe an jeden Challenger, der zu mir kommt, erst einmal ein paar Fragen. Als Erstes interessiert mich natürlich was genau deine körperlichen Ziele sind: Wie alt und wie groß bist du und wie viel wiegst du derzeit? Wenn du dir vorstellst im Sommer am Strand zu sein, was soll dann besser sein als jetzt? Versuch es mir richtig gut zu erklären, damit ich mir ein möglichst genaues Bild davon machen kann.

Darauf baue ich den ganzen Rest auf. Es ist ja nicht jeder Mensch oder jeder Körper gleich. Ich versuche auf die persönlichen Wünsche meiner Challenger genau einzugehen und ihnen somit einfach auch zu zeigen, dass ich Ihnen zur Seite stehe und sie nicht alleine dadurch müssen!

In deinem Fall würde ich dir einen Shake empfehlen, damit ersetzt du z.B. das Frühstück. Ich stelle dir einen Trainingsplan zusammen – und du musst ihn dann nur noch umsetzten. Wenn wir intensiv an deinem Programm arbeiten, sehen wir schon im ersten Monat die ersten Erfolge !

H.B. Oh prima, das probieren wir auf jeden Fall aus – und als Anreiz habe ich schon dieses wundervolle weiße Kleid von Hervé Leger „als Mahnmal“ an die Garderobe gehängt. Ich danke Dir für Deine Tipps!

Christiane

 Laiyra mit ihrer Mama: die von mir hochverehrte Christiane Rühmann

 

Sehen Sie mehr unter:

 

https://www.facebook.com/laiyra.cristo.7?fref=ts

 

 

Categories: Uncategorized

1 comment

  • Christiane Rühmann

    Liebe Valeska,
    das ist ein ganz toller Bericht!

    Aus eigener Erfahrung kann ich erzählen, dass ich auch voll und ganz dahinter stehe. Lauras Konzept hat mir jedoch besonders gut gefallen und so kann ich es nur weiter empfehlen.

    Allen Lesenden kann ich raten, überdenkt Eure Lebensweise und Euren Ernährungsstil. Ihr braucht auf nichts zu verzichten, sondern Eure Ernährung nur umzustellen.

    Herzlichst
    Christiane Rühmann

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *